Portfolio

Klaus Windolph 1024x684

Klaus Windolph: Nachhaltiger Artivist

Meine Tätigkeit und meine Projekte zum Thema Nachhaltigkeit sind…

Jugendkongresse DEMOCRACY IN MOTION INTERNATIONAL mit Partnern in Europa, Nordafrika, dem Nahen Osten, Osteuropa (Belarus, Ukraine) und der Kaukasusregion.

ARTIVISM DRIVES DEMOCRACY – Cities in Motion: The aim of this project is to facilitate and empower artists to inspire the audience towards the realization of the need for active participation in society and to share ideas and actions transculturally. KünstlerInnen treten in Ihren Städten aktiv für die Notwenigkeit aktiver Beteiligung ein. Sie schließen ein Bündnis mit bisher 13 Städten in Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika.

FORUM DEMOKRATIE IN BEWEGUNG | Hannover | DiM. Die Foren mit Aktivisten aus den Partnerländern in der neuen Schwanenburg stellen neue Wege horizontaler, partizipativer Demokratie vor. Sie werden begleitet von künstlerischen Performances zum demokratischen Wandel zu individueller und gesellschaftlicher Autonomie.

Dafür wünsche ich mir…

… Hannover als Handlungszentrum für partizipative Demokratie mit horizontalen und kreativen Aktionen

Meine persönliche Ambition zum Thema „Nachhaltigkeit in Hannover“

Ich wünsche mir, dass das Projekt ARTIVISM DRIVES DEMOCRACY es KünstlerInnen in Hannover ermöglicht und sie befähigt, ihr Publikum zu einer aktiven Beteiligung am gesellschaftlichen Wandel anzuregen und ihre Ideen und Aktionen transkulturell zu teilen.

Proterra

Kontaktdaten:

Klaus Windolph
1. Vorsitzender
PROTERRA PROJECT COOPERATION e. V.
Ortskamp 16
30539 Hannover
Telefon: 0511-2138711

Websites: www.proterra-project-cooperation.de/ und www.dimaction-wordpress.com

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.